Das Ziel ist…

  •  Ein harmonisches Miteinander für Mensch und Hund durch gegenseitiges Vertrauen und respektvollen Umgang.
  •  Die Individualität des Hundes und seine Persönlichkeit zu verstehen und zu berücksichtigen.
  •  Möglichkeiten aufzuzeigen, den Hund so zu trainieren, dass die individuellen Bedürfnisse von Hund und Mensch berücksichtigt    werden.1-IMG_3134 - Kopie
  •  Die Talente des Hundes für bestimmte Ziele zu fördern, ohne ihn zu zwingen.
  •  Menschen mit Hunden, die bereits Fehlverhalten im Zusammenleben mit dem Menschen und/oder Artgenossen zeigen, den Weg vom Erkennen des Problems bis hin zu seiner Lösung aufzuzeigen und gemeinsam zu gehen.