Workshop Begegnungstraining

Entspannte Begegnungen an der Leine

Warum man den Spaziergang nicht als entspannt bezeichnet, kann verschiedene Ursachen haben.

Der eine Hund hängt ziehend und kläffend in der Leine, weil er Frust verspürt nicht zum potenziellen Spielpartner zu kommen.

Der andere Hund hängt brüllend in der Leine, weil er den Kontakt mit dem anderen Hund vermeiden will und Angriff als die beste Variante wählt.

Das Ergebnis sieht aber oft gleich aus.

Beides muss nicht sein. Und nicht nur für den Hundehalter erhöht sich die Qualität der Spaziergänge mit einem Leinen führigen und entspannten Hund. Auch der Hund wird Spaziergänge ohne Frust und Stress mehr genießen können.

Um intensiv an diesem “Problem” arbeiten zu können wird es für eine kleine überschaubare Gruppe einen Workshop zum Thema geben.

Es werden zwei halbe Tage werden, mit einer 14 tägigen Pause dazwischen. So kann man die Erkenntnisse des ersten Teils in Ruhe festigen und üben und besser vorbereitet in den zweiten Teil gehen.

2 x 3 Stunden in kleiner Gruppe (max. 6 Teilnehmer)

Termine: 29.10.22 und 12.11.22 jeweils von 14.00-17.00 Uhr

Ort: Baunatal

 

Stundenplan

Workshoptag 1

29.10.22 - 14.00 - 17.00 Uhr
Workshoptag 1

Workshoptag 2

12.11.22 - 14.00 - 17.00 Uhr
Workshoptag 2
Ausverkauft!

Warteliste

Teilnehmer in Warteliste 1

Datum

29 Okt 2022

Uhrzeit

14:00 - 17:00

Preis

130.00 €

Ort

Baunatal
Baunatal
Kategorien

Veranstalter

Melanie Stühler
Phone
+49 5601 8478
E-Mail
info@tierlehrerin.de
Detailansicht und anmelden