Frohe Weihnachten

„Jeder neue Tag hat zwei Griffe. Wir können ihn am Griff der Ängstlichkeit oder am Griff der Zuversicht halten.“

Henry Ward Beecher (1813 – 1887)

Ein passendes Zitat für die letzten knapp 2 Jahre.

Die Ausnahmesituation der Pandemie ist inzwischen schon zu einer Art Normalität geworden. Was ist schon normal?
Das an was man sich gewöhnt hat, das mit dem man zufrieden ist? Das, was uns für viele Jahrzehnte kein Kopfzerbrechen und Sorgen gemacht hat?
Vielleicht auch etwas was man sich generell zu Herzen nehmen kann. Was der eine als normal ansieht, das ist für den anderen ein großes Geschenk.
So sieht man es auch im Training. Was der eine Hund von sich aus und ohne großes Training anbietet ist für den anderen mit viel Aufwand und Training erlernt. Ein Geschenk für die vorab genannten Hundeführer. Vielleicht aber auch ein Geschenk für die anderen. Denn sie durften ihr Potenzial als Hundeführer zur Geltung bringen und gutes Timing, Struktur und Weitsicht an den Tag legen. Ganz sicher ein Geschenk für die Zukunft.
Da ist man doch bestens vorbereitet auf alles was kommt.

Frohe Weihnachten und einen guten Start in ein gesundes und glückliches Jahre 2022!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.